Best of Diadems 2015

The race is on - heißt es wieder beim Best of Diedams 2015.

Auch heuer findet wieder das legendäre Best of Diedams statt. Termin ist der 17. bis. 19. Juli 2015, Ausweichtermin 24. bis 26. Juli 2015. Der FAI Wettbewerb besteht aus 3 Tasks die in die Umgebung der Vorarlberger,  Allgäuer und Lechtaler Alpen führen. Für mehr Informationen und das Fluggebiet am Diedamskopf findet man unter www.diedamskopf.at.
 
Die Wegpunkte als wpt Datei gibt es hier:  >>> dfc_wp2013.wpt <<<
(Auf den Link klicken mit der rechten Maustasten und "Datei speicher unter" auswählen)
 
Wir freuen uns wieder über eine rege Teilnahme - Euer DFC-Team!

Ausschreibung Best of Diedams 2015  (DEUTSCH) || Ausschreibung Best of Diedams 2015  (ENGLSIH)

 

Walter und Elle auf der WM 2015 in Valle de Bravo, Mexico

Hallo DFC´ler
 
Die WM 2015 in Mexiko ist Geschichte. 
 
Wer den interessanten Bewerb mitverfolgt und Abends per Lifetracking in Gedanken mitgeflogen ist, weiss dass die Fliegerei dort eine zähe Sache ist. Niedrige Arbeitshöhen, viel Wind und wenige Landemöglichkeiten, haben den Piloten einiges abgefordert. Der Verschleiss an Material und Personal war recht beachtlich, umsomehr sind wir froh dass unsere beiden Cracks, Walter und Elle das Ganze ohne Verletzungen ausgestanden haben (bei Zweiterem ist das ja nicht selbstverständlich). 
 
Walter hat eine solide Leistung gezeigt und konnte speziell am Anfang einige Ergebnisse zur Teamwertung beisteuern und Elle ist erneut bester "Linchtesteiner" Pilot geworden. Weiteres sollen die beiden selbst erzählen.  In 2 Wochen beim Matchrace wird sich zeigen ob das Wintertraining den beiden was gebracht hat.
 
Apropos Matchrace  Auch hier geht die Saison gleich mal los. Am 28/29 März findet das Matchrace am Diedamskopf statt. War einer von euch kürzlich mal oben und kann etwas zum Zustand der beiden Rampen sagen ? Muss was repariert werden ?? Bitte um Info.
 
Also : Geräte ausgraben und Flugbereitschaft herstellen!   in Kürze gehts los. 
 
Hoffe man sieht euch alle spätestens 2 Wochen beim Matchrace 
 
Gruss Thomas
 
 

Rampe Bezau Bergstation

Hallo DFC`ler
 
Gerade hat mich der Betriebsleiter Fidel Meusburger, von den Berbahnen Bezau angerufen und mit eine gute Neuigkeit mitgeteilt, die ich gerne an Euch weiterleite. Nach nunmehr jahrelangen Bemühungen ein Rampe bei der Bergstation in Bezau errichten zu dürfen, scheint nun endlich der Durchbruch gelungen zu sein. Es ist schlussendlich der Vermittlung und Unterstützung der Bergbahnen Bezau zu verdanken, dass die beteiligten Personen der Errichtung der Rampe und dem Fällen der Baume zugestimmt haben. Sobald der Schnee weg ist wird ein Bagger oben sein um den Fussweg hinter der Station zu begradigen ( Rollstuhlgerecht ), dann werden wir auch mit der Bau der Rampe beginnen können.
 
Gruß Thomas
 

Seiten